Verzeichnis-Icons in KDE auf der Kommandozeile ändern

Kürzlich war ich unter Linux daran interessiert, das Icon eines bestimmten Verzeichnisses programmatisch durch ein Skript zu steuern. Dies kann beispielsweise praktisch sein, wenn man bei Eintreten bestimmter Ereignisse die Farben eines Verzeichnis-Icons dynamisch ändern möchte.

KDE bietet dankenswerterweise ein kleines Werkzeug names kwriteconfig5, mit dessen Hilfe dies komfortabel simpel werden kann:

kwriteconfig5 \
    --file ~/foo/.directory \
    --group 'Desktop Entry' \
    --key 'Icon' 'folder-red'